Dienstleistungen

Car Wrapping / Folierungen

Fahrzeugfolierungen sind mittlerweile aus der Tuningwelt nicht mehr weg zu denken, Sie sind mehr, als nur eine kostengünstige Alternative zu einer Lackierung. Durch unzählige Farben und Strukturen die durch namenhafte Hersteller angeboten werden, lassen sich die stylisten Farb- und somit auch Imageveränderungen realisieren.

Ein Fahrzeug zu folieren kann verschiedene Gründe haben:

Lackschutz
Tag für Tag ist Ihr Fahrzeug den äußeren Einflüssen ausgesetzt, die sich mit der Zeit negativ auf den Zustand des Lackes auswirken.Dies beginnt beim regelmäßigen Gebrauch von Waschanlagen, über Steinschläge, Vogelkot, bis hin zum ausbleichen der Lackfarbe durch Sonneneinstrahlung. Somit wertet eine Folierung Ihr Fahrzeug nicht nur optisch auf, sondern schützt seinen Lack dauerhaft vor UV-Strahlung So bleibt der Lack in Neuwagenzustand.
Individualität
Durch die große Auswahl an Farben und Strukturen lässt sich Ihr Auto in kurzer Zeit zu einem Unikat stylen. Egal, ob bei geschäftlicher Nutzung als Werbeträger oder im privaten Bereich um sich von der Masse abzuheben. Folierungen binden Sie nicht wie eine Lackierung an eine Farbe, sondern können so oft wie gewünscht erneuert oder verändert werden und dies, ohne den original Lack zu beeinträchtigen. Setzen Sie Akzente, indem Sie bestimmte Fahrzeugteile hervorheben wie beispielsweise das Dach, Spoiler, Motorhaube, Außenspiegel oder Streifen in den verschiedensten Varianten. Zudem lässt sich mit Strukturfolien wie z.B. Carbon, Kroko, Leder oder Aluminium-gebürstet der Fahrzeuginnenraum Ihres Boliden in kurzer Zeit neu aufwerten oder modernisieren. Das Motto lautet: "Wechsel den Look... und nicht dein Auto".
Hoher Wiederverkaufswert
Die Optik spielt beim Wiederverkauf eine große Rolle. Je besser der Zustand des Lackes, desto höher der Wiederverkaufswert. Durch eine komplette Folierung erhält Ihr Fahrzeug eine 2te Haut und schützt den Lack dauerhaft vor äußeren Einflüssen und lässt sich dazu leicht und rückstandslos vor dem Verkauf entfernen. Der darunter liegende Lack ist wie neu.

Aus diesem Grund bietet sich eine Folierung eines Fahrzeugs ausgezeichnet für Leasingzwecke an. Gestalten Sie z.B. das Äußere Ihres Fuhrparks individuell und realisieren Sie Farb- und Designwünsche, die im Vergleich zur Lackierung in einer Sonderfarbe rückstandslos entfernbar sind und so das Fahrzeug im Wiederverkauf erhöhen anstatt es durch eine schwer zu vermittelnde Farbe zu einem Ladenhüter zu machen. Dies gilt natürlich auch im privaten Bereich, matte Farben, grelle Uni-Farben wie orange, apfelgrün, gelbmetallic, oder 2-farbig sind zwar voll im Trend doch nicht jedermanns Geschmack.

Objektfolierungen

Folierungen beschränken sich nicht nur auf Fahrzeuge, im Gegenteil, es gibt unendlich viele Gegenstände,die sich mit Folie verändern, modernisieren oder aufwerten lassen. Schränke, Küchen, Musikboxen, Fensterbänke, Kühlschränke... uvm. Grundvoraussetzung ist immer eine feste, glatte Oberfläche. Setzen Sie einfache Akzente oder stylen Sie Ihre in die Jahre gekommene Küche in neuer Hochglanzfarbe. Je nach Farbton- und Typ mit einer Haltbarkeit bis zu 10 Jahre.

Scheibentönung / Sonnenschutz

Warum Autoglasfolien? Sonne = Wärme. Immer mehr moderne Fahrzeuge zeichnen sich durch große Glasflächen aus. Dies hat zunächst zahlreiche Vorteile (viel Licht, gute Übersicht, etc.). Aber bei starker Sonneneinstrahlung kommen die schweißtreibenden Nachteile zum Vorschein. Das Fahrzeug wird sehr schnell zur fahrenden Sauna, die Innentemperaturen steigen - speziell bei längeren Parkphasen - ins Unerträgliche. Autoglasfolien schützen effektiv Heizung, Blendung und UV-Einstrahlung. Zudem bieten Tönungsfolien einen Sichtschutz und somit eine gewisse Privatsphäre für Sie und Ihre Insassen, als auch für Dinge wie die neuesten Shoppingerrungenschaften, Firmenwerkzeuge und Ausstattungen in Ihrem Fahrzeug und runden zudem ein perfektes Styling ab.